Der Kindergarten „Sonnenschein“ der Ortsgemeinde Rheinbreitbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n staatlich geprüfte*n Erzieher*in (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 29,25 Stunden.

Der Kindergarten „Sonnenschein“ in Rheinbreitbach ist derzeit eine fünfgruppige Kindertagesstätte und bietet 110 Plätze für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt an. Unsere Pädagogik orientiert sich nach dem situationsorientierten Ansatz. Ziel ist es, die Entwicklung von Kindern zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten nachhaltig zu unterstützen.

Wir wünschen uns

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und persönliches Engagement
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern unter drei Jahren
  • die Bereitschaft zukünftig eine unserer Gruppen zu leiten
  • kreative und musikalische Fähigkeiten
  • die Bereitschaft unsere Bildungskonzeption mit zu tragen und zu gestalten
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Elternarbeit.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Stelle mit flexiblen Arbeitszeiten 
  • eine vielseitige Tätigkeit
  • Qualitätsentwicklung 
  • gute Möglichkeiten für Weiterqualifikationen 
  • ein dynamisches zukunftsorientiertes Team
  • Jobrad Leasing eine Vergütung nach TVöD inkl. Zusatzversorgung bei der RZVK Köln.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte direkt an die Kitaleiterin, Frau Dagmar Stolle-Hillebrand, per Mail: oder telefonisch unter 02224 72040.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und erkennen Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder? Dann senden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an: oder Verbandsgemeindeverwaltung Unkel, Stefanie Senk, Linzer Straße 4, 53572 Unkel, Telefon 02224 1806-28.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden