Ergebnis Bürgerentscheid  08.09.19

Ja  198 Stimmen   - 39,6 %

Nein 302 Stimmen - 60,4 %


Abstimmungsergebnis Bürgerentscheid Bruchhausen am 08.09.2019

„Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Ortsgemeinderates Bruchhausen vom 15. Oktober 2018 zur Einführung des wiederkehrenden Beitrags beim Ausbau von Verkehrsanlagen in der Ortsgemeinde Bruchhausen aufgehoben wird und es bei der Erhebung einmaliger Beiträge für Maßnahmen an Verkehrsanlagen, die der Erneuerung, der Erweiterung, dem Umbau oder der Verbesserung dienen, verbleibt?“                Ja oder Nein?

Abstimmungsberechtigte insgesamt
   778
ausgestellte Abstimmungsscheine   165
Abgegebene Stimmen
   503
gültige Stimmen   500
ungültige Stimmen       3
Abstimmungsbeteiligung64,65 %


Ergebniss


StimmenanzahlProzentangabe
Ja19839,6 %
Nein302
60,4 %


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei dem Bürgerentscheid am 08. September 2019 sprachen sich 60,40 % der Wähler für die Beibehaltung des wiederkehrenden Beitrags aus. 39,60 % stimmten für seine Abschaffung.

Der Ortsgemeinderat und die Ortsgemeindeverwaltung begrüßen das Ergebnis und freuen sich über die hohe Wahlbeteiligung von 64,65 % beim Bürgerentscheid. Das Ergebnis zeigt aber auch, dass basisdemokratische Entscheidungen in einer Gemeinde getroffen werden können, ohne den sozialen Frieden, wie befürchtet, zu gefährden.

Ich danke allen Beteiligten für den fairen Abstimmungswahlkampf und für die reibungslose Durchführung des ersten Bürgerentscheids in der Ortsgemeinde Bruchhausen.

Bruchhausen, 09.09.2019

Markus Fischer
Ortsbürgermeister