Wahl am 13. September 2020

Integration und Migration sind zentrale Themen, die Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft haben. Integration geschieht vor Ort, im Alltagsleben der Menschen. Sie ist am Wohnort, im öffentlichen Raum, in den örtlichen Verwaltungen, am Arbeitsplatz, in den Schulen und Kindertagesstätten und unter Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten. Den Kommunen kommt dabei eine besondere Rolle zu. Als wichtigen Beitrag zur Integration vor Ort hat der Verbandsgemeinderat Unkel auf der Grundlage der Gemeindeordnung beschlossen, erstmals einen Beirat für Migration und Integration für den Bereich dieser Verbandsgemeinde zu bilden und hier fest zu verankern. Es ist dies erst der vierte Beirat einer Verbandsgemeinde im gesamten Bundesland Rheinland-Pfalz.

Durch die Einrichtung eines solchen Beirates soll ein wichtiger Akteur und Impulsgeber für die kommunale Integrationspolitik entstehen. Er soll zum gesellschaftlichen Engagement und zur Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund beitragen und das gleichberechtigte Zusammenleben von Menschen aller Nationen, Kulturen und Religionen fördern. Diese Menschen bereichern unser gesellschaftliches, kulturelles, wirtschaftliches und politisches Leben. Ziel der Integrationspolitik ist, Vorbehalte und Barrieren abzubauen, damit alle Menschen in der Verbandsgemeinde Unkel aktiv an der Gesellschaft teilhaben können.

 

In der Verbandsgemeinde Unkel ist, insbesondere auch dank des hervorragenden ehrenamtlichen Engagements unserer Bürgerinnen und Bürger in diesem Bereich schon viel erreicht worden. Mit der Bildung eines Beirates für Migration und Integration folgt ein weiterer wichtiger Schritt zur Integrationsförderung. Der Beirat wird sich mit allen Angelegenheiten der Migration und Integration befassen und hierzu Stellung nehmen.

 

Nach der vom Verbandsgemeinderat beschlossenen Satzung besteht der Beirat aus neun zu wählenden Mitgliedern. Als Wahltag ist Sonntag, 13. September 2020, festgelegt worden. Die Wahl wird insgesamt im Wege der Briefwahl durchgeführt. Die gewählten Mitglieder des Beirates werden nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl auf der Grundlage zugelassener Wahlvorschläge gewählt.

 

Bürgermeister Karsten Fehr leitet per Gesetz die Beiratswahl. Er bittet die wahlberechtigten Einwohner*innen der Verbandsgemeinde Unkel mit ausländischer Staatsangehörigkeit sowie staatenlose Einwohner*innen und die Einwohner*innen, die die deutsche Staatsangehörigkeit erworben haben, um Teilnahme an der Wahl. Einwohner*innen mit oder ohne Migrationshintergrund werden gebeten,  sich als Kandidatinnen und Kandidaten, soweit sie seit mindestens drei Monaten in der Verbandsgemeinde Unkel mit Hauptwohnsitz gemeldet sind (13. Juni 2020) und am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben, zur Verfügung zu stellen.

Eine möglichst hohe Wahlbeteiligung ist eine starke Basis für die künftige ehrenamtliche Arbeit des Beirates.

 

Unkel, im Mai 2020

 

Karsten Fehr

Bürgermeister

Kandidatinnen und Kandidaten


Albatran, Abdulghani, 53579 Erpel, Trimbornstr. 2

Kontaktkreis Flüchtlinge in der VG Unkel

Cakir, Ahmet, 53572 Unkel, Bahnhofstr. 16

SV Ataspor Unkel

Chug, Ramchand, 53572 Unkel, Lehngasse 5

Einzelbewerber

Dauti, Artan, 53572 Unkel, Siebengebirgsstr. 3/4

SV Ataspor Unkel

Gallant, Zachary, 53572 Unkel, Freiligrathstr. 6a

Einzelbewerber

Garan, Gamze, 53572 Unkel, Siebengebirgsstr. 3/3

SV Ataspor Unkel

Himmelmann, Tatiana, 53572 Unkel, Auf dem Rheinbüchel 78

Einzelbewerberin

Hosseini, Amin, 53619 Rheinbreitbach, Im Winkel 1

Kontaktkreis Flüchtlinge in der VG Unkel

Hussen, Ahmed, 53619 Rheinbreitbach, Mühlenweg 13

Kontaktkreis Flüchtlinge in der VG Unkel

Kehinde, Yinka, 53572 Unkel, Auf dem Kreuzbüchel 16

Einzelbewerberin

Kubusch, Domna, 53572 Unkel, Petersbergstr. 37

Einzelbewerberin

Mooraj, Margrit, 53619 Rheinbreitbach, Waldblick 38

UWG Rheinbreitbach.de

Msho, Roshen, 53579 Erpel, Trimbornstr. 5a

Einzelbewerberin

Punnoor, Ashwini, 53619 Rheinbreitbach, Platanenweg 1

Einzelbewerberin

Rosen, Klaus-Henning, 53619 Rheinbreitbach, Rheinblickstr. 40

SPD Ortsverein Rheinbreitbach

Selvi, Tunahan, 53572 Unkel, Willy-Brandt-Platz 2

SV Ataspor Unkel

Simo-Menden, Angèle, 53619 Rheinbreitbach, Kirchplatz 10

Kontaktkreis Flüchtlinge in der VG Unkel

Uçma, Derya, 53619 Rheinbreitbach, Unter den Birken 1a

Einzelbewerberin

Wienzeck, Finn, 53572 Unkel, Wolkenburgstr. 9

SV Ataspor Unkel


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden