Im Zeitraum vom 05.05.-25.05.2024 nimmt die Verbandsgemeinde Unkel an der internationalen Kampagne STADTRADELN teil. Unter dem Motto „Klima schützen, Radverkehr fördern, Lebensqualität steigern und für Gesundheit radeln“ sammeln Bürger*innen der Verbandsgemeinde gemeinsam Rad-Kilometer, treten alleine oder in Gruppen gegeneinander an und können dabei noch tolle Preise gewinnen.

Worum geht’s?

Bildnachweis: Klima-BündnisSTADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Wir glauben, man kann den Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Am wirksamsten überzeugt man sie aber, wenn sie für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigen.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Um auf die Bedürfnisse der Radfahrenden aufmerksam zu machen, richtet sich das STADTRADELN auch an die Kommunalpolitiker*innen. Sie sind die Entscheidungsträger*innen, wenn es um die Radinfrastruktur und damit praktischen Klimaschutz vor Ort geht. Während der Aktion nehmen sie selbst die Lenkerperspektive ein und erfahren, wo die Kommune schon fahrradfreundlich ist  und wo noch nachgebessert werden muss.


STADTRADELN - Spielregeln

MitmachenBildnachweis: Klima-Bündnis

1.    Registrieren
Registriere dich hier für deine Kommune oder lade dir die STADTRADELN-App herunter, um deine Strecken zu tracken. Falls du lieber offline an STADTRADELN teilnehmen möchtest, findest du unten weitere Informationen.

2.    Losradeln
Wenn die 21-Tage STADTRADELN in deiner Kommune starten kannst Du losradeln, gemeinsam mit deinem Team Kilometer sammeln und dabei CO2 vermeiden.

Infos für Radler ohne Internetzugang

Hier ist ein Anmeldebogen für Team-Captains, die nicht die Online-Registrierung zum Radelkalender nutzen, zu finden. Bitte passe den Anmeldebogen den lokalen Gegebenheiten an und verteile ausgedruckte Exemplare an die betreffenden Radler*innen. 

Kilometer-Erfassungsbogen für Teilnehmer*innen, die ihre geradelten Kilometer nicht online eintragen. Bitte passe den Erfassungsbogen den lokalen Gegebenheiten an und verteile ausgedruckte Exemplare an die betreffenden Radler*innen. 

Bedienungsanleitungen für die Teilnehmer*innen, die vielleicht einen kleinen Leitfaden brauchen.



RadrundwegeBildnachweis: Klima-Bündnis

Auf der Suche nach der nächsten perfekten Fahrradtour? Hier findest du ein paar Anregungen:



Rauf aufs Fahrrad (naturpark-rhein-westerwald.de)

Die 16 schönsten Fahrradtouren rund um Unkel | Komoot

Audiotouren - www.rhein-radweg-rlp.de


Was ist „RADAR“?Bildnachweis: Klima-Bündnis

Über stadtradeln.de oder die STADTRADELN-App kann man angeben, wenn etwas mit dem Radweg nicht stimmt oder Ideen und Wünsche äußern. Diese werden im Anschluss ausgewertet und geprüft und anschließend geschaut, welche Meldungen schnell umgesetzt werden können (z.B. Neumarkierungen) oder welche längerfristig geplant werden müssen (z.B. Asphaltarbeiten, Hindernisse, Wegeführung).




Ansprechpartnerin ist Frau Alexandra Pril, Mail: , Verbandsgemeindeverwaltung Unkel, Linzer Straße 4, 53572 Unkel.



/ FB 2 / Infrastruktur, Bauwesen / Frau Alexandra Pril

Kontakt

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: Rathaus
Room Nr.: 3.11
Floor: 2. Obergeschoß
Linzer Straße 4
53572 Unkel Adresse in Google Maps anzeigen

Aufgaben

  • Klimaschutz
  • Wärmeplanung
  • Mobilität

Zugeordnete Abteilungen

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden