Übersicht über die Dienstleistungen der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel



Sollte eine Dienstleistung in der Rubrik "Verwaltung von A-Z" nicht aufgeführt sein, können Sie sich selbstverständlich direkt an die Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung wenden. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden.

/ Antrag auf Absetzung der Schmutzwassermenge

Leistungsbeschreibung

Antrag auf Absetzung der Schmutzwassermenge
(sofern sie 10% des pauschalen Freiverbrauchs überschreiten)

Jeder Kunde erhält automatisch eine Reduzierung der Schmutzwassermenge in Höhe von 10% der bezogenen Wassermenge.
Sofern Sie
  eine geringere Schmutzwassermenge in den Kanal einleiten (Nachweis durch einen gesonderten Gartenzähler) und die folgenden Voraussetzungen erfüllen, finden Sie hier den benötigten Vordruck.

Voraussetzungen für einen Antrag:

  • Zähler muss beim Abwasserwerk angemeldet sein
  • die nicht eingeleitete Wassermenge beträgt mind. 15 cbm je Haushaltsangehöriger/Jahr

    Nur möglich mit tatsächlichem Nachweis der Wassermenge (Stichtag 31.12.2015) durch einen geeigneten, gültigen und geeichten privaten Zähler, der alle 6 Jahre auszutauschen ist.


Der Antrag muss bis zum 31.01.2016 eingegangen sein.

Anträge / Formulare

Formulare

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen