Übersicht über die Dienstleistungen der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel



Sollte eine Dienstleistung in der Rubrik "Verwaltung von A-Z" nicht aufgeführt sein, können Sie sich selbstverständlich direkt an die Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung wenden. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden.

/ Abfallerzeugernummer beantragen

Leistungsbeschreibung

Bei Erzeugernummern handelt es sich um betriebsbezogene Kennnummern. Erzeugernummern sind in der Regel standortbezogen zu vergeben. Die Erteilung erfolgt durch die zuständige Behörde.

Teaser

Bei Erzeugernummern handelt es sich um betriebsbezogene Kennnummern, die bei Führung von Nachweisen und Registern zu verwenden sind und Sie daher stets angeben müssen.

Verfahrensablauf

Der Antrag kann formlos oder unter Verwendung eines Formblattes, das auf der Webseite der Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (SAM) zur Verfügung gestellt wird, erfolgen.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an die Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (SAM).

Zuständige Stelle

In Rheinland-Pfalz ist die Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (SAM) die zuständige Behörde für die Erteilung der Erzeugernummern.

Welche Gebühren fallen an?

Für die Erteilung einer Erzeugernummer wird eine Gebühr von 50,00 Euro oder 60,00 Euro erhoben.

Gebühr: 50,00-60,00 €

Bearbeitungsdauer

Frist: 1-2 Werktage

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare

  • Formularbezeichnung: Antrag Betriebsnummer
  • Onlineverfahren möglich: nein
  • Schriftform erforderlich: ja
  • Persönliches Erscheinen nötig: nein

Unterstützende Institutionen

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden