Logo Gleichstellungsbeauftragte

Beratungsangebote zum Thema „Frau und Beruf“  im Kreis Neuwied unter gemeinsamen Logo.

Die Gleichstellungsbeauftragten in Stadt und Landkreis Neuwied organisieren bereits seit vielen Jahren Beratungs- und Informationsveranstaltungen rund um das Thema Frau und Beruf. Hierzu gehören neben den inzwischen etablierten Beratungstagen für Berufsrückkehrerinnen auch Infoveranstaltungen zu speziellen Themen wie Existenzgründung und Minijobs oder Workshops zum Bewerbertraining. In Kooperation mit verschiedenen Institutionen, wie z.B. der Agentur für Arbeit, der Beratungsstelle „Neue Chancen“ oder der Kölner Wirtschaftsfachschule wird eine breite Palette an Maßnahmen angeboten, welche allesamt das gleiche Ziel verfolgen; Frauen in ihren individuellen, häufig durch Erziehung, Betreuung oder Pflege doppelt belasteten Lebenssituationen auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen. 

Die von den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Neuwied initiierten Veranstaltungen zum Thema Frau und Beruf werden künftig in allen Verbandsgemeinden, von Unkel über Linz bis Bad Hönningen, aber auch in Asbach, Waldbreitbach, Rengsdorf, Dierdorf und Puderbach sowie in Neuwied an dem neuen gemeinsamen Logo zu erkennen sein.  

Weitere Infos zu den Beratungsangeboten erhalten Sie bei:

Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Neuwied,

Tel: 02631 / 803 410, E-Mail: