Bürgermeister Karsten Fehr würdigte bei der Übergabe das besondere Engagement der ehrenamtlich Tätigen in der Verbandsgemeinde Unkel.

Vor  der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 12. März 2015 überreichte Bürgermeister Karsten Fehr die ersten landesweiten Ehrenamtskarten. Die Verbandsgemeinde Unkel gehört seit Anfang des Jahres zu den ersten zehn Kommunen, die in Rheinland-Pfalz die landesweite Ehrenamtskarte eingeführt haben.

Bürgermeister Karsten Fehr würdigte bei der Übergabe das besondere Engagement der ehrenamtlich Tätigen in der Verbandsgemeinde Unkel.

Folgende Personen haben die landesweite Ehrenamtskarte erhalten:

Jutta Schneider - Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz Siebengebirge e. V.

Christoph Charlier - Willy-Brandt-Forum

Rudolf Rupperath - Willy-Brandt-Forum

Rudolf Barth - Willy-Brandt-Forum

Sigrid Wesely - Willy-Brandt-Forum

Franz Josef Becker - Seniorenarbeit im Christinen Stift

Antonia Adenauer - SV Rheinbreitbach 

Edith Hinze - SV Rheinbreitbach 

Stephan Hinze - SV Rheinbreitbach

Michael Möller - SV Rheinbreitbach

Meitzner, Wilfried - Betreuung des Stadtarchivs Unkel

Weitere Informationen unter: http://www.wir-tun-was.de .