Information gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A betr. Kanalsanierung Rheinbreitbach, Wasserschutzgebiet, 3. BA. – Kanal-TV-Untersuchung

a)      Auftraggeber:

Verbandsgemeinde Unkel, Linzer Straße 4, 53572 Unkel, Telefon 02224 1806-54, Fax 02224 1806-754,
E-Mail:

b)     Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c)      Auftragsgegenstand:
Kanal-TV-Untersuchung der öffentlichen Hauptkanäle und Anschlussleitungen im Zuge der Kanalsanierung Rheinbreitbach, Wasserschutzgebiet, 3. BA.

d)     Ort der Ausführung:
53619 Rheinbreitbach

e)      Name des beauftragten Unternehmens:
Fa. Kanalprofi GmbH, 54595 Weinsheim