a)      Auftraggeber:
Verbandsgemeindeverwaltung Unkel für die Ortsgemeinde Erpel, Linzer Straße 4, 53572 Unkel, Telefon 02224 1806-54, Fax 02224 1806-754, E-Mail:

b)     Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

c)      Auftragsgegenstand:
Energetische Sanierung der Grundschule in Erpel
1. Rohbauarbeiten
2. Metallbauarbeiten

d)     Ort der Ausführung:
53579 Erpel

e)      Name des beauftragten Unternehmens:
Zu 1. Baark Bau- u. Ing. GmbH, Neuwied
Zu 2. Infer Metallelemente GmbH, Neuwied