Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines*r Kassenleiters*in (m/w/d) zu besetzen.

Anforderungsprofil:

  • Laufbahnprüfung des gehobenen nichttechnischen Dienstes bzw. Angestellten-prüfung II der Kommunalverwaltung.
  • Kenntnisse in den Bereichen Kassen- und Rechnungswesen sowie im Vollstreckungs- und Insolvenzrecht.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit einschlägiger Doppik-Software wie „newsystem-kommunal“.
  • Die Fähigkeit, Arbeitsaufgaben eigenverantwortlich zu strukturieren und auszuführen sowie ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft.

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in einem kleinen Team für ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD nebst Zusatzversorgung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2021 bevorzugt per Mail an oder Verbandsgemeinde Unkel, Frau Glos, Linzer Straße 4, 53572 Unkel, Telefon 02224 180626.

 

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden