Die integrative Kindertagesstätte der Stadt Unkel betreut derzeit 138 Kinder im Alter von 1-6 Jahren und arbeitet mit der offenen Pädagogik der Achtsamkeit, Schwerpunkt Inklusion, Waldpädagogik sowie der Reggio-Pädagogik.


Außenaktivitäten haben einen hohen Stellenwert und die Kita Unkel ist eine Einrichtung der kleinen Lebenskünstler für Abenteuer, Expedition und Forschung. Außerdem wird die tiergeschützte Pädagogik derzeit durch mehrere Ziegen und einem Hund bereichert.

 

Die Kinder und das Team der integrativen Kita der Stadt Unkel suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

staatlich geprüfte*n Erzieher*in (m/w/d)

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (eine Aufteilung der Stelle auf Teilzeitbeschäftigung ist möglich).

 

Wir wünschen uns

  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und persönliches Engagement
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft unsere Bildungskonzeption mit zu tragen und zu gestalten
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Elternarbeit
  • Interesse an einer naturverbundenen Pädagogik

 

Wir bieten Ihnen

·         Eine unbefristete Stelle

·         Eine vielseitige Tätigkeit

·         Qualitätsentwicklung

·         Gute Möglichkeiten für Weiterqualifikationen

·         Ein dynamisches und zukunftsorientiertes Team

·         Eine Vergütung nach TVöD

·         Eine Zusatzversorgung und Jahressonderzahlungen

 

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an die Kitaleiterin, Frau Silvia Hummerich-Holderer, Telefon 02224 4606,

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Mail, an oder Verbandsgemeindeverwaltung Unkel, Personalabteilung, Linzer Straße 4, 53572 Unkel, Telefon 02224 180626.

 

 

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden