Soforthilfen für Solo-Selbständige und Kleinunternehmen – Beantragung ab Montagnachmittag

Landkreis Neuwied und Wirtschaftsförderungsgesellschaft informieren über den vom Land aufgelegten „Zukunftsfonds Starke Wirtschaft Rheinland-Pfalz“. Er ergänzt die Bundesförderung und erweitert die Soforthilfen auf Unternehmen mit bis zu 30 Beschäftigten.

Schnell und unbürokratisch will die Landesregierung Solo-Selbstständigen und Kleinunternehmen mit Liquidität für die kommenden Monate helfen. Der “Zukunftsfonds Starke Wirtschaft Rheinland-Pfalz“ ergänzt die Bundeshilfen. Wie das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz bekannt gab, besitzt der Landesfonds ein Volumen von fast 1 Milliarde Euro. Er ergänzt die Bundeszuschüsse mit Sofortdarlehen und erweitert die Soforthilfen auf größere Unternehmen mit bis zu 30 Beschäftigten.

Konkret sehen die Soforthilfen von Bund und Land folgendes vor:

Selbstständige und Unternehmen bis zu 5 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente):

9000 Euro Zuschuss aus dem Bundesprogramm. 10.000 Euro Sofortdarlehen des Landes bei Bedarf. Insgesamt beträgt die Soforthilfe 19.000 Euro.

Unternehmen von 6 bis 10 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente):

15.000 Euro Zuschuss aus dem Bundesprogramm. 10.000 Euro Sofortdarlehen des Landes bei Bedarf. Insgesamt beträgt die Soforthilfe 25.000 Euro.

Unternehmen von 11 bis 30 Beschäftigten:

Bis zu 30.000 Euro Sofortdarlehen des Landes zuzüglich eines Zuschusses über 30 Prozent der Darlehenssumme. Insgesamt beträgt die Soforthilfe bis zu 39.000 Euro.

Die Beantragung ist gemäß Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz und Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz ab Montagnachmittag, 30.03.2020, möglich.
Sie können sich jetzt vorbereiten. Eine Hilfestellung finden Sie hier:

https://mwvlw.rlp.de/de/themen/corona/

sowie hier: https://isb.rlp.de

Als betroffene Unternehmern/innen prüfen Sie bitte regelmäßig diese beiden Webseiten und bereiten sich auf die Antragsstellung vor.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden