Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und Informationen


Soforthilfe ab Montag, den 30. März 2020

Ehrenamtliche Hilfe und Unterstützung in unserer Verbandsgemeinde finden Sie hier.

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus und der dadurch ausgelösten Erkrankung CoVid19 steigt derzeit stark an. Davon ist auch unsere Region betroffen; mit bisher unabsehbaren Folgen für die Gesundheit und Lebensqualität jedes Einzelnen und die wirtschaftliche Entwicklung.

Da es derzeit und in absehbarer Zeit weder einen Impfstoff noch ein Medikament gegen diese Erkrankung geben wird, ist es unerlässlich, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Dazu haben die Landesregierung, der Landkreis Neuwied und die kommunalen Entscheidungsträger Maßnahmen festgelegt, die ab sofort bis vorerst Ende April gültig sein werden.

Wir möchten auf der Homepage über diese Maßnahmen informieren und um dringende Beachtung bitten.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an die Mitarbeiter/innen der Verbandsgemeindeverwaltung wenden. Kontaktaufnahme ist per Telefon 02224 1806-0 oder per E-Mail möglich.

Eingeschränkter Zugang zur Verwaltung

Um einen möglichst hohen Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes zu gewährleisten, wird der Zugang zur Verwaltung für die Öffentlichkeit zunächst bis Karfreitag (10.04.2020) stark eingeschränkt.

 Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Bürgerinnen und Bürger müssen grundsätzlich vor Aufsuchen der Verwaltung telefonische Rücksprache halten, ob ein persönliches Erscheinen nach Terminvergabe nötig ist oder ob die Angelegenheit telefonisch erledigt werden kann (Telefonzentrale 02224 1806-0) 
  • Angelegenheiten, die nicht dringend sind, sollen möglichst aufgeschoben werden.

Informationen zum Infektionsschutz


Informationen zu Soforthilfen

Soforthilfen für Solo-Selbständige und Kleinunternehmen – Beantragung ab Montagnachmittag


Informationen für Firmen

Informationen für Unternehmen der Wirtschafts-Förderungs-Gesellschaft des Landkreises Neuwied


Informationen aus den Gemeinden

Hier sind die Informationen aus den Gemeinden aufgeführt.

Kindertagesstätten und Schulen

Die Landesregierung hat am 13.03.2020 eine Aussetzung der Schulpflicht sowie die Schließung alles Schulen und Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz angeordnet. Die Schließung gilt zunächst bis zu den Osterferien. Erster Schultag wäre demnach Montag, 20. April 2020.

Zur Betreuung der Kinder, deren Eltern wichtige Berufe zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der Grundversorgung der Bevölkerung haben und denen keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit zur Verfügung steht, wird eine Notbetreuung in den Einrichtungen angeboten.

3. Corona Schutzverordnung vom 23.03.2020

Öffentliche Gebäude, Sport- und Kinderspielplätze

Alle  Sporthallen, Sportplätze, Kinderspielplätze, Dorfgemeinschaftshäuser und sonstige öffentliche Gebäude bleiben vorerst bis zum 30. April 2020 geschlossen. Das gilt für öffentliche Nutzungen, private Anmietungen, Dauernutzungen und Vereine.

Für Vereine ist bis zum 30. April 2020 kein Übungs- und Spielbetrieb möglich. Von dieser Regelung gibt es keine Ausnahme.

Rats- und Ausschusssitzungen

Alle Rats- und Ausschusssitzungen in der gesamten Verbandsgemeinde Unkel wurden bis 30. April 2020 abgesagt.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden