Bund fördert Potenzialstudie
Kommunaler Klimaschutz


Energetische Sanierung der Kläranlagen
der Zweckverbände
Abwasserbeseitigung Linz-Unkel
und Linz-Asbach



Auch für kommunale Einrichtungen sind die nationalen Klimaschutzziele von Bedeutung.
Es gilt langfristig den weltweiten Temperaturanstieg durch die Minderung von Treibhausgasen einzuschränken. Gerade im Bereich der Abwasserbeseitigung bestehen Potentiale, um Klimaschutz aktiv umzusetzen.


Die bevorstehenden Sanierungen der Kläranlagen Linz-Unkel und Hallerbach wurden unter diesem Aspekt beleuchtet.

Bundesumweltministerium fördert Studien


Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit fördert über den Projektträger Jülich daher den beiden Abwasserzweckverbänden Linz-Unkel und Linz-Asbach die Erstellung von Potentialstudien zur energetischen Sanierung der jeweiligen Kläranlagen; für den Abwasserbereich Linz-Unkel umfasst die Potentialstudie auch die dazugehörigen Pumpwerke.



Die vollständigen Studien sind hinter der unten stehenden Linkverknüpfung vollständig einsehbar:


https://www.vg-linz.de/region/abwasser/information-zum-zweckverband.html

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden