Grundsanierung des Hallenbads Unkel

Nachdem das Land Rheinland – Pfalz uns durch den Minister des Innern und für Sport, Herrn Roger Lewentz, den Förderbescheid für die Schulschwimmhalle im Rahmen des Investitionspaktes „Soziale Integration im Quartier“ übergeben hatte, konnte zwischenzeitlich die Ausschreibung für die dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen erfolgen.

Diese umfassenden Bauarbeiten werden Ende Juni 2019 beginnen und voraussichtlich ungefähr ein Jahr lang dauern.

Letzter Öffnungstag des Hallenbads ist Sonntag, der 16. Juni 2019.

Gemeinsam mit den beauftragten Handwerkern sind wie bestrebt, das Hallenbad so bald wie möglich wieder zu eröffnen. Aufgrund des großen Umfangs der Sanierungsarbeiten muss jedoch derzeit davon ausgegangen werden, dass das Hallenbad für einen Zeitraum von 12 Monaten geschlossen bleiben wird.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und freuen uns bereits jetzt, Ihnen nach Abschluss der Arbeiten das Hallenbad in frisch renoviertem Zustand präsentieren zu können.

 

Unkel, den 04.06.2019

Verbandsgemeindeverwaltung Unkel

Karsten Fehr
Bürgermeister